DWQA FragenKategorie: Tec. Fragen BrandschutzRaufasertapete im Treppenhaus?
MieterIN Bei WBMMieterIN bei WBM Mitarbeiter fragte vor 6 Jahren
Mit einiger Verspätung begannen in der Wallstraße die Arbeiten in den Treppenhäusern. Allerdings frage ich mich, ob Raufasertapete brandschutztechnisch hier die richtige Wahl ist. In anderen modernisierten WBM-Häusern haben sie Spritzputz aufgebracht.
1 Antworten
Der Brandschutzbeauftragte der WBM sagt dazu:

“Gegen das Aufbringen einer Raufasertapete in den Treppenräumen bestehen brandschutztechnisch keine Bedenken.
Gemäß MHHR dürfen in notwendigen Treppenräumen keine brennbaren Bekleidungen angebracht werden. Eine Tapete mit einer Dicke von 1-2 mm gilt nicht als Bekleidung und kann damit verwendet werden.”